Schönborn 2015

Ausschreibung
 
Termin: 11./12.7.2015
 
Das Poster…

Poster Schönborn
Auf nach Schönborn!

Alle Jahre wieder und das schon eine ganze Weile zieht es die ostdeutschen Fahrrad-Trialer mindestens einmal ins brandenburgische Schönborn. Diesmal finden auf dem Gelände an der Waldbühne der 5. und 6. Wertungslauf zur ODM statt. Ausgetragen vom ortsansässigen TSC Schönborn.
 
Knapp eine Woche vor der Veranstaltung laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wer die Sektionen aus den Vorjahren kennt wird vielleicht nicht die große Neuigkeit vorfinden. Allerdings wenigstens zwei Sektionen sollen richtig neu sein, also überraschen lassen.
 
Auch wenn das Gelände mit seinen vielen Steinen und Betonröhren viele Hindernisse zeigt hält das die Veranstalter nicht davon ab mit schwerer Technik ein wenig umzubauen. Wobei bei schwerer Technik ein Wenig doch sehr relativ ist.
 

Schönborn 4 Schönborn 3

 
Für die Elite wird wohl der nächste Versuch gestartet paar Fahrer zu finden. Zumindes bauen die Mannen um Henry Berger die gelbe Spur auf. Schön wäre es schon wenn sich die gelbe Spur mit dem einen und anderen Fahrer füllen würde. Die Schwierigkeit der Hindernisse ist alles andere als ausreichend. Vielleicht ist da auch mal mehr möglich. Platz wäre ja.

Am Samstag erfolgt der Start 10 Uhr an der Waldbühne in Schönborn. Einen Tag darauf eine halbe Stunde eher. Samstag Nachmittag wird es nochmal interessant. Freestyle und Speedtrial lauten die Wettbewerbe. Der Veranstalter hofft natürlich auf viele Teilnehmer. Das müssen eigentlich nicht nur angestammte Trialer sein. Vielleicht verirrt sich mal ein Stadttrialer (Dresden, Leipzig) nach Schönborn. Das wäre ja geradezu sensationell – die Hoffnung stirbt zuletzt.

Einen Bericht und die Ergebnisse der Veranstaltung gibt es Anfang kommender Woche auf biketrial.org.

Schönborn 1 Schönborn